Infos für Veranstalter

Die MOONDANCE-BAND hat einen relativ bescheidenen Platzbedarf von ca. 5m(b) auf 2.5m (t). Die Band tritt mit einer kleinen Tonanlage auf:

 
  • 1 Subwoofer (Bassboxe) 
  • 2 kleinen Boxen auf Stativen sowie ein Mischpult.

Dabei werden der Gesang, das mitgebrachte Digitalpiano sowie der Bass (und allenfalls die Basspauke) leicht verstärkt. 

Die Lautstärke ist den Anzahl Gästen und den Räumlichkeiten angepasst. 

Die Band bringt kein eigenes Bühnenlicht mit. 

Die Tonanlage darf für Ansprachen und für das Abspielen von CDs, I-Pods etc. benutzt werden. Keine Garantie für das Vorhandensein von speziellen Verbindungskabeln (z.B. ab MP3-Player auf Mischpult). 

  • Bandankunft:
in der Regel 90-120 Minuten vor der Gästeankunft. Abbau der Anlage unmittelbar nach Ende der vereinbarten Präsenzzeit. 
  • Gardeorbe: 
bitte reservieren Sie wenn möglich am Auftrittsort einen bis zwei Räume, wo sich die Sängerin/Musiker umziehen können. 
  • Essen: 
die Mahlzeit der Band findet innerhalb der vereinbarten Präsenzzeit statt. Essen und Getränke gehen zu Lasten des Veranstalters (Bons und Essen in Personalrestaurants werden nicht akzeptiert).